Hört doch endlich auf zu fragen, ob jemand Kinder hat! Oder: Weshalb muss ich mich eigentlich immer erklären; nur weil ich kinderlos bin?!

PS: … und ja, ich hatte gemeinsam mit meinem Mann trotzdem einen sehr schönen Wiesn-Abend! Nicht, dass da ‚was falsch verstanden wird!

Herzliche Grüße und alles Liebe,

Deine Franziska Ferber

www.kindersehnsucht.de

PS: Und wenn Du magst, dann melde Dich gerne – ich unterstütze Dich dabei, wie Du mit genau solchen Situationen – ob im privaten oder beruflichen Umfeld – besser und souveräner umgehen kannst… nicht, weil mir Deine Mitmenschen am Herzen liegen… sondern Du! Es darf leichter sein, wenn’s eh‘ schon so schwer ist, ungewollt kinderlos zu sein… und deshalb bin ich für Dich da, um für Dich individuell passende Antworten auf solche ‚Icebreaker-Fragen‘ zu geben und mit der Nachfrage an sich schon besser umzugehen. Meldest Du Dich? Ich freu‘ mich, von Dir zu lesen (klick hier um mir zu schreiben!)

Franziska Ferber
Franziska.Ferber@kindersehnsucht.de