Kinderwunsch-Babywunsch-Kindersehnsucht-Zufall-Schicksal-schwer-Tipps-Psychologe-Hilfe-Coach-Coaching-Reproduktionsmedizin-Kinderwunscharzt München-Ferber-Franziska

Dein Babywunsch: Zufall oder Schicksal?

Wie hälst Du es mit dem TV schauen?
Ich schaue inzwischen so gut wie gar nicht mehr fern… und wenn, dann super selektiv. Ich zappe nicht; schon, weil ich den TV gar nicht anschalte und weil ich mich nicht der „Gefahr“ aussetzen möchte, bei irgendeinem Quatsch hängen zu bleiben und somit meine Lebenszeit zu verdaddeln.
Für einige Sender habe ich aber auf dem Smartphone die entsprechende App und habe dort meine Lieblingssendungen bzw. Sendeformate als Favoriten gespeichert.

Ein Format, das ich so gespeichert habe, ich die Sendereihe „37 Grad“ im ZDF.
Und genau hier habe ich neulich eine Sendung gesehen, die ich sehr sehr achtsam und bedeutsam fand:

„Wenn der Zufall Schicksal spielt“

Die 3 Menschen, die hier in den knapp 30 Minuten portraitiert werden, haben rein gar nichts mit dem Thema Kinderwunsch und Kindersehnsucht zu tun. Nein; sie haben ganz Anderes im Leben erlebt.
Aber… ich finde diese Sendung unglaublich kraftvoll.
Und genau deshalb möchte ich sie Dir empfehlen.

Du kannst sie online über diesen Link aufrufen:

Klick hier: 37 Grad-Sendung

Ich bin gespannt, ob Du die Sendung genau so stark findest, wie ich. Schreib‘ mir doch gerne, was Dir dabei durch den Kopf gegangen ist – auch für Dich und Dein Leben.
Denn ja, der Kinderwunsch und dessen Erfüllung ist auch ein Stück weit Schicksal, wenn man so will.
Denn in anderen Lebensbereichen liegt es in einer Vielzahl von Themen in unserer Hand ob wir das erreichen, was wir uns vornehmen.

Beim Kinderwunsch ist das anders.
Ich spreche viel mit Kinderwunsch-Ärzten… und sie sagen mir letzten Endes unisono, dass wir bis heute eigentlich nicht wissen, warum jemand schwanger wird.
Klar, wir verstehen medizinisch gesehen unglaublich viel. Und dennoch ist die Reproduktionsmedizin noch eine ziemlich neue Disziplin. Ja, es geht voran… immer mehr und immer feinere Betrachtungen der hoch-komplexen Zusammenhänge sind erforscht und das finde ich gut!

Und dennoch gibt es Menschen wie mich, die trotz einer sehr guten Prognose mittels der Reproduktionsmedizin nicht schwanger werden oder geworden sind.
Ist das Zufall, dass es uns getroffen hat?
Ist es Schicksal, dass es uns getroffen hat?
Am Ende ist es eine persönliche Einschätzung und eine Frage der eigenen Überzeugungen, wie man es einordnen will.
Aber ja, egal ob biologischer Zufall oder vorbestimmtes Schicksal… man muss lernen, das auszuhalten… auszuhalten, dass es (erst einmal) so ist, wie es ist. Und dass man nicht alles kontrollieren und beeinflussen kann.
An dieser Stelle sitzen Kinderwunschpatientinnen mit ihren Ärzten im gleichen Boot: Auch sie wollen helfen, dass Schwangerschaften entstehen können…aber auch sie können nur beeinflussen; nicht kontrollieren. Und ja, das ist manches Mal sehr, sehr schmerzhaft – vor Allem für die Betroffenen. Wer wüsste das besser als ich. Du wahrscheinlich!

Ich bin für Dich da, wenn Du nicht weiter weisst… wenn Du nicht weisst, wie Du mit Schicksal und Zufall des unerfüllten Kinderwunsches umgehen sollst… weder im Großen noch im Praktischen. Ja, ich bin da für Dich. Denn auch wir sitzen in einem Boot!

❤️ Hier findest Du eine Übersicht, was ich für Dich tun kann… Coaching persönlich (im Büro oder via Telefon) und durch die individuell begleiteten Online Coaching Kurse. Schau‘ Dir den Link doch einmal an – einfach draufklicken:

https://www.kindersehnsucht.de/online-kurse/

Kinderwunsch Coaching - Beratung und Unterstützung bei Kindersehnsucht

 

 

Franziska Ferber
Franziska.Ferber@kindersehnsucht.de