Kinderwunsch-Babywunsch-selbst schuld-Gedanken-Karussell-Hamsterrad-Hilfe-Psychologe-Coaching-Panik-Angst-Ferber

Kinderwunsch unerfüllt: Bist Du eventuell selbst schuld?

Krasser Blogartikel-Titel, oder!?

Bist Du erschrocken?
Oder hast Du gedacht „jetzt spinnt sie“?
Oder hast Du genickt und gedacht, dass Du Dich das ständig fragst!?

BIST DU EVENTUELL DOCH SELBST SCHULD?!

Ja, ehrlich… überlegst Du das – in stillen Momenten oder an schlechten Tagen – in Deinem Inneren?

Fragst Du Dich, ob nicht alles ganz anders wäre oder laufen würde oder gelaufen wäre, wenn Du selbst nicht ______ ?

STOPP!
STOPP!
STOPP!

S
T
O
P
P

Wer bist Du eigentlich, dass Du auch nur solche Gedanken zulässt?!

Bist Du nicht in einer ganz besonderen Lebensphase; beseelt von diesem großen Kinderwunsch?!
Ist es da nicht normal, dass Du Dich immer wieder traurig fühlst?
Ist es etwa nicht nachvollziehbar, dass Du mit dem, was Du tragen und aushalten musst, kämpft!? JA, DAS IST ES!

UND NEIN, DU BIST NICHT – WEDER EVENTUELL NOCH SONST WIE – SCHULD!

Was kann man denn schon tun, um selbst schuld zu sein!?
Ehrlich.
Was soll das sein?

Bist Du nicht positiv genug? So what.
Bist Du nicht optimistisch genug? Nicht schlimm.
Bist Du nicht entspannt genug? Und?
Bist Du nicht locker genug? Wie soll das denn gehen?

Falls es Dir heute noch niemand gesagt hat: Es ist eine verdammt besondere Lebensphase, die Du gerade erlebst und durchmachst!

Und nein, Du bist ganz gewiss nicht Schuld daran, dass Du noch nicht schwanger bist! Du hast doch schon so viel dafür getan, oder!? Dich angestrengt… nach dem „Fehler im System“ gesucht… die Nadel im Heuhaufen… ja, all‘ das hast Du doch schon getan, oder!

Wo ist also Deine Schuld?

Glaubst Du, Du hast noch nicht gut genug gesucht? Dich noch nicht genug angestrengt?

Nein, Du trägst keine Schuld.
Nimm‘ diese Last von Deiner Schulter. Ehrlich, Du hast doch eh‘ schon genug zu tragen. Diese schweren Steine brauchst Du nicht in Deinem Rucksack. Sie machen keinen Sinn. Und sie nutzen Dir auch nicht.

Nein, Du bist nicht schuld! Ganz gewiss nicht.
Und ich wünsche Dir von Herzen, dass Du Dir diese Frage nie mehr stellst!

Und wenn Deine Gedanken nicht aufhören, Dich zu nerven, dann schau‘ Dir mal meinen „Gedanken im Hamsterrad“-Kurs an!

Gerade eben habe ich ein Coaching mit einer Dame gehabt, die diesen Kurs mit der Buchungsvariante „+Coaching-Telefonat“ gebucht hat.
Sie sagte am Ende, vollkommen unbeschwert (ja, ohne schweres Gepäck; das haben wir ihr im Telefonat nämlich genommen):

„Ich habe auf Deiner Website ja schon oft gelesen, dass Frauen mit Dir sprechen und sich danach so gut und gelöst fühlen. Ich war mir sicher, dass das auf mich nicht zutreffen wird. Aber genau so ist es gekommen. (…) Ich wusste, dass ich das, was ich bisher versucht habe, um den Schmerz besser auszuhalten, Bullshit ist. Und ich habe es trotzdem gemacht. Wie cool, dass ich jetzt weiss, dass ich das nun nicht mehr machen muss. Ja, jetzt geht es mir gut!“

Jep. Hat sie gesagt, nachdem wir ihr Ihre Schuld-Frage und Hamsterrad-Gedanken und -Strategien „genommen“ und gemeinsam erarbeitet haben, wie sie es statt dessen für sich selbst „gesünder“ und leichter angehen kann. Hat geklappt.
Hach, ich freu‘ mich tierisch für sie!

Hamsterrad?
Kreisende Gedanken?
Und die nagende Stimme, die Dich immer wieder fragt „und – bin ich doch schuld?!“
Diese Stimmen kosten Dich nur Kraft – wertvolle Kraft. Du könntest diese Energie so viel besser einsetzen.. und es fühlt sich auch noch leichter an! Ja, tut es.

Diese inneren Stimmen können einem den letzten Nerv rauben und verdammt viel Energie fressen. Nerven und Energie brauchst Du doch für Anderes, nicht wahr?

❤️ Hier ist der „Meine Gedanken im Hamsterrad“-Kurs…  Ehrlich, diese miese innere Stimme, die Dich quält: Die brauchst Du nicht! Wirklich nicht! Wie Du es anders angehen kannst, können wir gemeinsam im Kurs erarbeiten.. für Dich; damit es Dir besser geht und Du wieder mehr Ruhe im Kopf (aber auch im Herzen!) haben kannst. Denn das ist es doch, was Du möchtest, oder?

❤️  www.kinderwunsch-hamsterrad.de

Ich wünsche Dir wirklich einen unbeschwerten, guten Tag! 
Kinderwunsch Coaching - Beratung und Unterstützung bei Kindersehnsucht
Franziska Ferber
Franziska.Ferber@kindersehnsucht.de