Kinderwunsch-Kommunikation-was soll ich sagen-doofe Fragen-peinlich-ratlos-Erfahrungsbericht-Hilfe-Kindersehnsucht-Ferber-Beratung-Coaching

Kinderwunsch Kommunikation: Was kannst Du sagen, wenn doofe Fragen kommen!?

Heute müssen wir mal offen über das sprechen, was den Rucksack so verdammt schwer macht: Diese ewigen Nachfragen! Diese ewige Frage „UND?!?!?! Hast Du Kinder!?“

Verdammt, es reicht!
Haben die Leute, Freunde und Kollegen denn keine anderen Themen als Kinder?

🎪„Und? Wann ist es denn bei Euch so weit? Übt Ihr schon?“
🎪“Kinder sind das Schönste auf der Welt – hast Du auch Kinder?“
🎪“Mein Hobby? Ich habe Kinder. (wissendes Lachen) Und Du?“

Und noch mehr Situationen… (ja, es nimmt wahrlich kein Ende!):

Besuch beim Friseur…
Ein Abend auf dem Dorffest …
Deine Freundin…
Deine Bekannten…
Dein neuer Job – neue Kollegen…
Weiterbildung…
Deine (Schwieger-)Eltern

Meine Güte… sie alle reden ständig über Kinder, fragen nach Kindern, definieren sich über Kinder… und sie fragen Dich!

Reicht es Dir?

Hast Du die Schnauze voll davon, dass in einer gewissen Lebensphase nur noch über Kinder gesprochen wird?
Ich kann Dich verstehen! Denn ja, natürlich findest Du Kinder toll… sonst würdest Du Dir ja kein Kind wünschen, oder?

Aber wenn Du im Kinderwunsch feststeckst und es schon Monate oder gar Jahre versuchst… dann  kann es auch wirklich zu viel sein, immer und überall über Kinder sprechen zu müssen.

Ich finde, es ist Zeit, sich dem Thema einmal anzunehmen – damit es nicht mehr so schwer in Deinem Rucksack wiegt!

Ich finde, es ist Zeit für:

 

So viele Fragen; schwere Fragen. Denn wenn es „für Alle“ so ein wichtiges Thema ist – wie sagt man dann, dass man selbst eben nicht darüber sprechen möchte?
Wie schirmt man sich ab, wenn es einem zu viel wird? Wie geht man souverän mit diesen Fragen um? Was sagt man da?

 

Ich habe mir über die Jahre unglaublich viele Gedanken darüber gemacht, weshalb die Leute so viel über Kinder sprechen – und so wenig darüber nachdenken, was das für das Gegenüber (–> also Dich als Kinderwunschfrau; ob sie es nun wissen oder auch nicht) bedeutet!

Und ich habe Antworten gefunden und mir überlegt, wie man mit diesen Faktoren gut umgehen kann. Das Ergebnis: Es gibt ein brandneues Video-Programm!
Und in diesen 6 Videos kümmern wir uns um Deine Herangehensweise, Deine persönliche Kinderwunsch-Kommunikationsstrategie und ganz alltagstauglich konkrete Sätze, die Du auf Nachfragen sagen kannst!

Der Kinderwunsch ist doch schon schwer genug auszuhalten; da musst Du nicht auch noch diese Fassungslosigkeit und das Gefühl „persönlich angegriffen zu werden“ mit Dir herumschleppen!

Ja, es ist Zeit, dass Du Deine Kinderwunsch-Kommunikationsstrategie entwickelst – damit Du, weil Du vorbereitet bist, wenigstens an dieser Stelle nicht mehr so viel Federn lassen musst!

Ja, dieses Video-Programm ist ein echter Problemlöser!

Problemlöser?! Nun: Wir klären in den 6 Videos für Dich, wie Du ab sofort souverän in Gesprächen nach Kindern agieren kannst… wie Du künftig jemandem zur Schwangerschaft oder Geburt gratulieren kannst – OHNE Deine Seele dabei zu verkaufen… wir klären auch, wie Du mit den unterschiedlichen Personengruppen (Freunde, Kollegen, Bekannte und fremde Leute) kommunizieren kannst, wenn Du nach Kindern / dem Wunsch nach Kindern gefragt wirst. Und ja, wir entwickeln da verschiedene Antworten – denn Du willst ja nicht zu Allen das Gleiche sagen. Es macht ja einen Unterschied, wer fragt, oder!?

🎯Taddddaaaa… hier ist es – das brandneue Video-Programm:
www.kinderwunsch-kommunikation.de

Schnauze voll! Ich auch! Also komm’… packen wir’s gemeinsam an, damit Du Dir wenigstens darüber dann keine Gedanken mehr machen musst!

Ich freu‘ mich total auf die gemeinsame Zeit!
Kinderwunsch Coaching - Beratung und Unterstützung bei Kindersehnsucht

 

Franziska Ferber
Franziska.Ferber@kindersehnsucht.de