Zinkwanne-Sonne-Kinderwunsch-Depression-Traurigkeit

Unterdrückst Du Deine Gefühle beim Kinderwunsch?

Immer wieder höre ich von meinen Kinderwunsch-Damen, dass sie gar nicht mehr wissen, was ihnen Freude macht… weil sie so traurig darüber sind, was sie erleben und durchleben müssen.

Und ja, es gibt diesen Mechanismus, in dem wir Menschen dann nur noch funktionieren, weil alles Andere droht, die Wunden, die man mühsam geschlossen hält, aufzubrechen. Ich glaube, dieser ein Stück weit entkoppelte „Funktionieren-Modus“ ist auf Dauer nicht so arg „gesund“… denn wir laufen neben vielem Anderen dabei auch Gefahr, Stück für Stück das Gefühl für uns selbst und unser Wohlergehen zu verlieren.

Wenn dieser Kontakt zu einem selbst verloren geht, dann wird es eng… denn dann bekommen wir zu spät mit, dass wir etwas verändern sollten.

Lass‘ mich Dir etwas erzählen…
Manchmal erlebe ich wie heute früh auf dem Wertstoffhof dann Momente, die viel wichtiger und größer sind, als sie auf den ersten Blick scheinen.

Mein Mann und ich haben ein bißchen den Keller aufgeräumt und Pappen, Altglas etc. pp. entsorgt.

Mit dabei hatten wir einen alten Holzkohlegrill, der (ehrlicherweise) seit Jahren schon kaputt ist.

Als ich den in den entsprechenden Container warf, sah‘ ich, dass dort eine alte Zinkwanne liegt. Seit Monaten suche ich danach bei eBay Kleinanzeigen und habe bisher noch keine bezahlbare gefunden.

Und nun das: Eine alte Zinkwanne in perfekter Größe! Im Schrott-Container! Yipeh!

Die Wertstoffhof-Frau sagte, die Wanne wäre wahrscheinlich undicht. Mir ist das gerade recht, denn ich will sie mit Blumen bepflanzen und so kann das Wasser ablaufen. Und sie hat mir erlaubt, die alte Zinkwanne herauszufischen und mit zu nehmen!

Und noch einmal zurück zu Momenten der Freude und dem Gefühl für einen selbst: ich habe mich so, so, so sehr über diese Wanne gefreut! Richtig dolle. Und das gibt mir – neben der Wanne an sich – ein gutes Gefühl, weil ich weiss, dass ich gut in Kontakt mit mir selbst bin, wenn ich mich über „Schrott anderer Menschen“ aus tiefstem Herzen freuen kann.

💕Bist Du gut in Kontakt mit Dir selbst?

💕Weisst Du wirklich, wie es Dir gerade geht oder drückst Du es weg?

💕Geht es Dir so schlecht, dass Du lieber „den Deckel“ drauf hälst, damit Nichts „unkontrolliert herausbricht“?

💕Was brauchst Du, damit Du gut mit Dir selbst in Kontakt sein kannst?

Ich hatte auf meinem Kinderwunschweg so Vieles unterdrückt, ignoriert, weg-rationalisiert und mir selbst auch „schön“ geredet – denn sonst hätte ich nicht so lange durchhalten können. Und dann kam mein großer Zusammenbruch.

Mein Mann sass damals bei mir im Krankenhaus am Bett und fragte mich das Folgende: „Bist Du Dir eigentlich sicher, dass wir noch auf dem richtigen Weg sind, wenn wir DEIN LEBEN riskieren um ein NEUES LEBEN zu kreieren?“.

Ja, er fragte mich das – wirklich als ernstgemeinte Frage. Die Antwort war mir – wenn auch sehr schmerzhaft –  ziemlich klar.

Ich konnte es nicht länger wegdrücken, was mein Kinderwunschweg mit mir gemacht hat… ich wusste, ich muss losgehen und versuchen, dem Kinderwunsch LEBEWOHL zu sagen und gleichzeitig zu schauen, wie ich trotz Allem WOHL LEBEN kann. Und ich bin diesen Weg gegangen. Er war schwer, mühsam und oft genug dachte ich „jetzt hab‘ ich den Dreh raus“ und bin dann kurze Zeit wieder sehr „gestolpert“, wieder aufgestanden, weiter probiert… wieder etwas erkannt, wieder hingefallen, wieder aufgestanden. So hat es wirklich lange gedauert – bis ich dann wirklich für mich Frieden finden konnte.

All‘ das, was ich so mühsam herausgetüftelt und auf den Kinderwunsch, der ja sehr speziell ist und sich von den allermeisten anderen schwierigen Lebenssituationen gravierend in seiner psychologischen Systematik unterscheidet, zugeschnitten, übersetzt bzw. dafür entwickelt habe, wollte ich bewahren und nutzbar machen. Deshalb habe ich den Online Kurs „Lebewohl – LEBE WOHL“ geschrieben und Alles darin verarbeitet, was letztlich wichtig war und funktioniert hat, um dem Kinderwunsch einen Platz zu geben UND dennoch WOHL LEBEN zu können.

Ich bin sicher, Du kannst Deinen Weg selbst finden! Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass es nicht ganz ungut ist, auf die Erfahrungen und das Wissen von jemand zu setzen, der genau diesen Weg, der nun wohl vor Dir liegt, schon gegangen ist. Oder?

🔔 Hier kannst Du Dich zum begleiteten Kurs „Lebewohl – LEBE WOHL“  anmelden:

www.kinderwunsch-lebewohl.de

Alles, alles Liebe für Dich!

Kinderwunsch Coaching - Beratung und Unterstützung bei Kindersehnsucht