Meine Arbeitsweise

Als Coach ist es wichtig, klar zu sein. Als Betroffene ist es für mich wichtig, meine Kinderwunsch-Geschichte emotional „aufgeräumt zu haben“. Mich müssen Sie nicht schonen sondern können Tacheles reden – und sich so selbst entlasten. Nach so vielen Jahren Erfahrung als Kinderwunsch Expertin und Pionierin kann ich ganz klar über meine Arbeitsweise sein. Hier möchte ich Ihnen diese gerne vorstellen.

Meine Arbeitsweise als Kinderwunsch Coach

Mit mir als Coach sehen Sie auch die Facetten, die Sie alleine an sich selbst häufig übersehen und/oder an die Sie nicht herankommen. Ihre Fragen können Sie sich natürlich auch selbst stellen – unter dem zugewandten Auge eines Coaches sind die Ergebnisse jedoch oftmals deutlich weitreichender.

Weshalb? Weil es meine Aufgabe ist, Ihnen gelegentlich auch einen Spiegel vorzuhalten, nachzufragen und damit einen Sichtwechsel zu erreichen, den Sie alleine oft nicht erreichen können – weil Sie sich selbst ja schon gut genug kennen und oftmals auch “blinde Flecken” haben… also Bereiche haben, die Ihnen gar nicht bewusst sind.

Viele Menschen schaffen es, sich (erst einmal) selbst zu helfen. Reflektierte Selbst-Coaches schaffen es dennoch oft nur zu ca. 70-80% den gesamten Kontext zu sehen. Die restlichen ca. 20-30% aber sind es oft, die für Sie etwas in Bewegung bringen und zu einer Veränderung führen. Hier entsteht der konkrete Nutzen für Sie, wenn Sie sich während Ihrer Kinderwunsch-Zeit begleiten und unterstützen lassen.

Ich biete Ihnen meine psychologische Hilfe an. Das ist keine Therapie, ich bin auch kein Psychologe… sondern Coach. Ich lebe und denke nach vorne. Manchmal werfen wir einen Blick zurück, um zu verstehen und daraus Erkenntnisse für Ihre zukünftigen Möglichkeiten zu ziehen. Dennoch gilt für mich der Grundsatz: Die Situation ist so, wie sie ist – leider. Die Frage ist, was Sie künftig verändern können, damit es Ihnen besser geht.

Kindersehnsucht_Franziska Ferber_Foto

Wie ich arbeite

Als ich mich im Jahr 2014 als Kinderwunsch Coach selbstständig gemacht habe, wusste ich, dass ich genau das Unterstützungsangebot schaffen möchte, das ich selbst so sehr gebraucht hätte und nicht finden konnte.

Ich fühle mich Zuhause wohl. Ich brauche auch regelmässig Abstand von Menschen. Ich brauche Zeit mit mir alleine. Nachdenken kann ich dann gut, wenn ich einen Text lese und ihn auf mich wirken lassen kann. Oder wenn ich Gespräche mit Tiefgang führen kann, ohne mich auf „plumpe“ Ratschläge einlassen zu müssen.

Ich habe mich also gefragt, ob es wirklich einen Mehrwert bietet, Coachings nur als persönliche Termine – sozusagen Face2Face – anzubieten.

Und meine Antwort war ganz klar: Nein, es hat keinen Mehrwert.

Mir ist es wichtig, dass ich ein Unterstützungsangebot machen kann, das dem Kinderwunsch in seiner Dimension aber auch sonstigen Komplexität (bspw. viele, mit dem Job schwer zu vereinbarende Termine) gerecht wird.

Und ich weiss, dass man in einer unsicheren emotionalen Zeit auch gerne im geschützten Umfeld des eigenen Zuhauses ist.

Telefon-Coaching und begleitete Online Kurse – perfekt!

Daher habe ich in den vergangenen Jahren sehr viel Mühe darauf verwendet, Kinderwunsch Coaching „distanztauglich“ zu machen.

Inzwischen präferiere ich Telefon-Coachings, weil ich weiss, was damit möglich wird!

Und ich LIEBE meine begleiteten Online Coaching Kurse – weil sie es möglich machen, in der Tiefe und ohne zeitlichen Druck und Termine zu arbeiten. Die Kundenstimmen sprechen für sich!

Keine Langzeit-Coaching-Vereinbarungen sondern Einzeltermine

Mir ist es wichtig, Sie nicht in einen längere Coaching-Prozess zu „zwängen“, wenn – wie so oft – auch nur ein tiefes, sortierendes und lösungsorientiertes Gespräch ausreicht.

Wem es darum geht, sich selbst zu reflektieren und seine Gedanken zu sortieren, der braucht nicht x Sitzungen. Der braucht ein aufmerksames Ohr und viel Erfahrung, um dabei zu unterstützen, aus dem, was Sie beschäftigt, einen „Plan“ zu schmieden – eine Strategie zu entwickeln. Und das geht oft sehr gut in 1,5 Stunden!

Deshalb biete ich keine Langzeit-Pakete sondern ausschließlich Einzelsitzungen an. Sie können diese so oft wie Sie möchten buchen – ohne weitere Verpflichtung. Hier finden Sie Infos zu den Kosten für die Einzeltermine.

Mein Grundsatz: So viel Unterstützung wie nötig – so kurz wie möglich.

Keine Theorie, kein BlaBla – sondern große Authentizität und „Alltagstauglichkeit“

Im Verlauf meines eigenes Kinderwunsch Weges und dem Hineinfinden in das Kinderwunsch Coaching habe ich – neben meiner mehrjährigen Ausbildung – unendlich viele psychologische Bücher und weitere Ratgeber gelesen. Was mich daran immer gestört hat, ist, dass ich den Eindruck gewonnen habe, jemand würde mir „eine Methode“ oder „ein Konzept“ erklären OHNE mir zu sagen, was das nun ganz praktisch und konkret heisst, so dass ich es „greifen“ kann.

Es geht nicht um Konzepte, Methoden, Theorien. Sie haben ein Problem und müssen es Tag für Tag für sich selbst a) verstehen und b) umsetzen können. Da hilft doch alle Theorie nichts? Sie müssen es „auf die Strasse“ bekommen! Und genau deshalb spreche und ich arbeite ich zwar fachlich sehr fundiert – aber kommunikativ sehr klar, sehr griffig, sehr „alltagstauglich“. Bei mir gibt es klare Botschaften – einprägsam, umsetzbar! In Kurz: Ich spreche so, dass es „klick“ macht und Sie genau das dann auch nicht mehr vergessen!

Probieren Sie es doch aus, ob Ihnen ein Coaching mit mir gut tut. Damit geht kein Risiko einher – wohl aber liegt dort vielleicht eine große Chance für Sie!

Weshalb ich glaube, dass ich eine wirklich gute Unterstützung sein kann

Ich habe den Kinderwunsch selbst in langen Jahren durchlebt. Ich weiss, was Sie erleben und aushalten müssen – und ich glaube, das macht einen wesentlichen Teil dessen aus, weshalb ich für Sie so eine Unterstützung sein kann. Denn mir müssen Sie nicht erklären, wie man sich fühlt – Sie können davon ausgehen, dass ich es nachempfinden kann.

Nur ungewollt Kinderlose verstehen die Angst vor der Kinderlosigkeit

Wie soll jemand, der diese tiefgreifende Erfahrung des Kinderwunsches, einer Kinderwunschbehandlung und der steten Angst, am Ende – trotz aller Bemühungen – vielleicht kinderlos bleiben zu müssen, nachvollziehen?

Wenn es „normal“ ist, dass man mit Anfang/Mitte 30 schwanger wird, dann ist es für diese Person, die diesen „normalen Weg“ erleben durfte, doch einigermassen schwer zu verstehen, was eine Kinderwunschbehandlung mit einem macht. Oft ist das gar kein Desinteresse – sondern schlicht Überforderung.

Wenn wir sagen, dass es niemand verstehen kann, der es nicht selbst erlebt hat, dann ist es für mich logisch, mit jemandem zu sprechen, der es selbst erlebt hat.

Ich weiss, was Sie durchleben müssen

Ich bin inzwischen nicht nur ein sehr erfahrener Kinderwunsch Coach – sondern vor Allem bin ich auch selbst eine Betroffene, die alle Kinderwunschphasen (von Hoffnung, über die Zeit „zwischen den Welten“ bis hin zum Abschied vom Leben mit Kindern) durchlaufen hat.
Das beides zusammen, macht mich besonders. Und ich hoffe, es macht mich besonders hilfreich für Sie!

Im Umgang mit dem Kinderwunsch braucht man einen Experten

Ich meine: Was Menschen mit einem unerfüllten Kinderwunsch brauchen, sind Experten. Ganz drastisch ausgedrückt: Bei jeder Kleinigkeit beim Auto oder dem Zuhause suchen wir uns Fachkräfte, weil wir wollen, dass sie sich auskennen, Erfahrung haben und kompetent sind.

Und wenn es um uns selbst geht, sollten wir doch wohl besonders darauf achten, nicht wahr?!

Mein Werdegang ist fundiert

  • Systemischer Coach (mehrjährige Ausbildung, zertifiziert von der DGSF)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)
  • Frühere Unternehmensberaterin
  • Jahrgang 1978 🙂
  • Seit 2014 selbstständig als Kinderwunsch Coach
  • Autorin mehrerer Kinderwunsch-Bücher und „Pionierin“ des Kinderwunsch Coachings in Deutschland
  • Viele Jahre der erfolglosen Kinderwunschbehandlungen (ICSIs) und trotzdem heute (wieder) ein glücklicher Mensch

Meine Arbeitsweise orientiert sich an der systemischen Beratung. Mit meiner mehrjährigen, von der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) zertifizierten Ausbildung zum Systemischen Coach habe ich den Grundstein für Ihre effektive Unterstützung gelegt. Darüber hinaus kommen auch erprobte und bewährte Techniken der Paar- und Familientherapie, der kognitiven Verhaltenstherapie, der positiven Psychologie sowie der Neurolinguis­tischen Prozessarbeit (NLP) zum Tragen.

Der Kinderwunsch ist eigentlich nie ein Einzelthema

Ich sehe den Kinderwunsch nie isoliert für sich – sondern (entsprechend der systemischen Denke) als Bestandteil des gesamten Lebens – Ihres Lebens. Für mich steht der Kinderwunsch nie für sch alleine – sondern er ist ein Teil von Ihnen und Ihrem Leben. Und als Solches kann er auch bearbeitet und Vieles gelöst werden.

Coaching hilft!

Diejenigen, die schon eine Weile alles dafür tun, schwanger zu werden und dabei erleben (müssen), dass es nicht so schnell geht, oftmals in reproduktionsmedizinischer Behandlung sind und Sorgen, Ängste und Nöte aber vielleicht auch nicht mehr (so viel) Zuversicht haben, unterstütze, berate und begleite ich als Kinderwunsch Coach.

  • Mit mir als Impulsgeberin an Ihrer Seite können Sie neue Sichtweisen entdecken.
  • Mit mir als Kinderwunschlerin a.D. brauchen Sie sich und Ihr Erleben nicht zu erklären sondern können sagen, wie es ist. Aus dem eigenen Erleben heraus weiss ich das ja.
  • Mit mir als Zuhörerin finden Sie ein offenes Ohr.
  • Mit mir als ausgebildeten, erfahrenen Coach haben Sie einen sicheren, geschützten aber auch neutralen Ort und Menschen an Ihrer Seite, um  Ihre Gedanken zu strukturieren.
  • Mit mir als Unterstützerin gehen Sie sicher(er) die ersten Schritte auf dem neuen Weg.
  • Mit mir als als Moderatorin können Sie Konflikte lösen und Lösungen suchen.
  • Mit mir als Frau an Ihrer Seite bekommen Sie Mitgefühl – aber kein Mitleid. Das haben Sie vermutlich schon genug (mit sich selbst).
  • Mit mir als Mensch an Ihrer Seite erfahren Sie Vertrauen, Herzlichkeit und Unterstützung. Und Sie müssen sich nicht länger einsam fühlen.

Sie unterstütze ich dabei, dass Sie sich endlich wieder fröhlicher fühlen, das Leben auch wieder genießen und die vielen Fragen des Kinderwunsches auch mal eine Weile aus Ihrem Kopf verbannen können. Es hilft, wenn die Gedanken ausgesprochen und geordnet sind und Sie Klarheit darüber haben, wie Sie weiter vorgehen können.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Online<br />
KURSE

Online
KURSE

Persönliches<br />
COACHING

Persönliches
COACHING

Artikel<br />
ZEIT

Artikel
ZEIT

Artikel<br />
SONNTAGSZEITUNG

Artikel
SONNTAGSZEITUNG

Video<br />
SAT.1

Video
SAT.1

Ich begleite Sie auf Ihrem Weg.

 Jede Woche halte ich Termine für Akut-Bedarf frei! Und: Es gibt reguläre Abend-Termine.

Ich bin auch dann gerne für Sie da, wenn Sie mich brauchen.