Mein Kinderwunsch

Der Neid macht mich traurig

Mein Kinderwunsch – Der Neid macht mich traurig

Es geht um den Neid. Um den Neid, der an der Seele zerrt und einem ein mieses dafür aber nachhaltiges schlechtes Gefühl vermittelt. Es geht um Sie und um Ihren Kinderwunsch. Es geht darum, weshalb es Ihnen so zu schaffen macht, wenn Sie „glückliche Familien“ oder dicke Babybäuche sehen. Und es geht um Sie und Ihre Freundin, Ihre Schwester, Ihre Schwägerin und um das, was Sie erleben, wenn diese (ob gewollt oder ungewollt) schwanger wird… und sie neidisch werden.

Es geht um die sogenannte 6. der sieben Todsünden – den Neid. Und darum, weshalb er Ihnen so zusetzt. Und darum, was Sie ganz konkret tun können, um mit diesem Gefühl künftig besser umzugehen.

Sie können jetzt damit anfangen, Ihr Erleben zu ändern. Weil ich selbst ungewollt kinderlos bin, weiss ich, wie es Ihnen geht. Denn der unerfüllte Kinderwunsch ist eine vollkommen andere Liga als der Neid in anderen Lebensbereichen. Wir wollen doch nicht ernsthaft den Neid, den wir empfinden, wenn andere ein schöneres Auto fahren mit den tiefen Gefühlen des Kinderwunsches vergleichen, oder?

Was in anderen Lebenssituationen hilft, hilft beim Kinderwunsch üblicherweise nicht. Weil das, was man dann normalerweise vielleicht machen würde, nicht funktioniert.

Deshalb gibt es diesen Kurs – für die Frauen, die einen unerfüllten Kinderwunsch haben… und die neidisch auf andere sind, die scheinbar so mühelos bekommen, wonach Sie sich so sehr sehen: Ihr Wunschkind.

„Liebe Frau Ferber, (…) hier meine Hausaufgabe und meine schönste Situation: Ich konnte völlig frei von Neid (weder Ärger, Wut noch Trauer oder Scham habe ich empfunden; fand ich fast etwas schade, so konnte ich es gar nicht für mich aufdröseln ;0)) mit meiner Freundin telefonieren, die genau “meinen” Lebensplan hat: Nämlich zwei Kinder in nahem Abstand von ca. 2 Jahren. Die Kleine ist zwei Monate alt und der Mutter geht es körperlich sehr schlecht; eine OP steht vielleicht an. Ich konnte ihr echt empathisch zuhören, ohne immer zu denken: Sei doch zufrieden, schliesslich lebst DU meinen Lebensentwurf. Ich konnte wirklich auf sie eingehen, so wie früher und ganz ehrlich: Ich war fast froh, dass es bei mir so ist, wie es jetzt ist!! ;0) Meine Kleine ist fast schon 3 Jahre alt und ich konnte heute Morgen in Ruhe duschen. Mit ihr kann man schon so viel machen, z.B. Brot backen zusammen und das waren alles auch wunderschöne Erlebnisse! ;0) Von daher danke ich Ihnen gaanz herzlich für Ihre tolle, motivierende Begleitung. Ich werde gross Werbung machen in meinem Freundeskreis, oder wenn Sie ein paar Flyer haben, die Sie mir zusenden möchten, würde ich diese gerne z.B. meiner Gynäkologin geben oder der Kinderwunschklinik, ev. suchen ja noch mehr Frauen Hilfe. (…) Ich kann mein Leben endlich wieder geniessen!! ;0)“
K.S.

Wollen Sie jetzt herausfinden, was Sie anders machen können als bisher? Wollen Sie herausfinden, was Sie besser machen können, damit dieser miese Neid und die damit verbundenen Schuldgefühle weggehen – und Sie nicht mehr so sehr belasten? Und wollen Sie herausfinden, was Sie tun können – ganz konkret? – wenn Ihre Schwester, Ihre Freundin oder Schwägerin (oder wer auch immer Ihnen sonst noch lieb und teuer ist) schwanger wird? Denn Sie wollen sich ja mitfreuen, nicht wahr? Bloß klappt das nicht so gut, nicht wahr?

Video zum Kurs

Sie müssen diese Zeit nicht alleine durchstehen.

Für wen?

Dieser Kurs ist toll – denn er greift ein konkretes Problem auf, das Sie bewegt und hilft Ihnen dabei, das für sich zu lösen und künftig besser damit umzugehen. Er ist für Sie geeignet, wenn Sie mitten im Kinderwunsch stecken oder sich auch (leider) davon verabschieden müssen.

Ich habe (weil ich mir das als Betroffene alles selbst erarbeiten musste und mich total hilflos fühlte) die besten Tipps zusammengefasst für Sie – speziell für Ihren Neid beim Kinderwunsch. Sie müssen nichts übersetzen sondern profitieren von meiner eigenen Erfahrung und meinem Wissen als Kinderwunsch Coach. Denn ich beschäftige mich seit bald 10 Jahren mit diesem besonderen, schwierigen und tiefen Lebensthema. Meine Empfehlungen und Tipps sind alle pragmatisch, bodenständig und vielfach erprobt.

„Hallo liebe Franziska, der Kurs ist zu Ende und ich danke Dir von Herzen, dass Du mir den Kurs empfohlen hast! Was meinen Kinderwunsch im Bezug auf Neid betrifft und was Alles an Gefühlen dazu gehört, merke ich jeden Tag. Wie sehr mir die Auseinandersetzung in meinem Alltag hilft, mit dem Gefühl Neid trotz des unerfüllten Kinderwunsches zu leben… und mit den Schwangeren und vielen Kinderwagen umzugehen! Jedoch muss ich sagen: Jeder Mensch sollte diesen Kurs als Standard Lektion des Lebens buchen, denn bei mir habe ich auch gemerkt was alles mit dem Gefühl Neid in Verbindung steht. Sonnige Grüße“
S.M.

Was bringt mir der Kurs?

Nun, hoffentlich ein Strahlen in den Augen, eine Perspektive und vor Allem auch eine Möglichkeit, das eigene Erleben künftig früher zu erkennen, es sinnvoll zu analysieren und schließlich auch noch zu wissen, was Sie in einer solchen Situation, in der der Neid hochkommt und Ihnen zu schaffen macht, tun können… für sich selbst.

Was bringt Ihnen der Kurs?

Lernen Sie mit Ihrem unerfüllten Kinderwunsch und dem Neid umzugehen - auch, damit Sie Ihre Freunde behalten können!

Verstehen Sie Ihren Neid - denn so lernen Sie auch damit umzugehen!

Finden Sie zu sich selbst zurück. Vergleichen bringt Sie nicht weiter - Neid auch nicht.

Ich möchte Sie ermuntern, mehr auf sich zu achten und Ihre Bedürfnisse ernst zu nehmen!

Kursinhalte

Der Kurs besteht aus insgesamt 4 Lektionen. In jeder Lektion schauen wir uns einen Teil des Neides und was dazu führt, an. Sie erfahren, weshalb Ihnen der Neid auf die Schwangeren und Familien so zusetzt und was Sie tun können, um neue Bewältigungsstrategien für sich zu finden – und auch umzusetzen. Wir legen im Kurs einen absoluten Schwerpunkt auf die praktische Umsetzbarkeit aller Tipps. Sonst bringt es Ihnen ja nichts. Sonst verändert sich ja nichts, oder?! Also gibt es immer wieder ganz konkrete, leicht umsetzbare Praxistipps!

Was kostet der Kurs?

Im Moment biete ich Ihnen den Kurs für nur 99€ inkl. 19% MwSt.
an. Denn ich möchte, dass Sie endlich den Neid
für sich wirklich verstehen und in den Griff bekommen!

Mein besonderer Tipp:
Sie sind in einer besonderen Situation –
und der Neid ist wirklich kein schönes Gefühl;
im Gegenteil – er macht uns das Leben schwer und sauer.
Gönnen Sie sich doch die Buchungsvariante,
in der Sie 1 Stunde Telefoncoaching
inklusive haben!
Das kostet Sie nur 120€ mehr –
wird Sie aber kräftig dabei unterstützen,
künftig Ihren Neid künftig noch besser in den Griff zu bekommen!
…insbesondere, weil ich Ihnen weitere 15 Minuten
im Telefonat schenke!

 

Sie können per PayPal bezahlen oder per Überweisung.

Referenzen

Ich begleite Sie auf Ihrem Weg.

Ihre Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie bitte eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert! Vielen Dank!

Hilfe

Hilfe

Ihre Daten liegen mir am Herzen! Seit Mai 2018 ist gesetzlich geregelt, dass ich Sie als Besucher meiner Website fragen muss, ob Sie mir erlauben zu verstehen, wie Sie die Inhalte meiner Seite nutzen. Es geht mir dabei natürlich nicht um Sie als Person sondern nur das Leseverhalten, damit ich die Inhalte stetig weiter für Sie verbessern kann. Ich würde mich daher freuen, wenn Sie auf ***ALLE COOKIES ZULASSEN*** klicken würden. Es ist Ihre freie Wahl und ich freue mich, dass Sie Ihren Weg zu Kindersehnsucht gefunden haben. Lassen Sie uns starten!

  • Alle Cookies zulassen:
    Wenn Sie hier klicken, dann stimmen Sie zu, dass ich Tracking- und analytische-Cookies wie GOOGLE ANALYTICS Cookies setzen darf. Es hilft mir zu verstehen, von wie vielen Menschen und wie meine Website genutzt wird und ermöglicht es mir, stets daran zu arbeiten, dass Sie noch mehr Nutzen aus dieser Seite ziehen können.
  • Nur Website-Cookies zulassen:
    Wenn Sie hier klicken, dann stimmen Sie dem Setzen der Cookies zu, die ich benötige, um den Seitenaufbau sinnvoll bereitstellen zu können.
  • Keine Cookies zulassen:
    Wenn Sie hier klicken, werden ausserhalb rein technisch notwendiger Cookies zum Betrieb der Internetseite keine weiteren Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: https://www.kindersehnsucht.de/datenschutz/

Zurück