„Denk positiv“ klappt nicht beim Kinderwunsch?!

Was, wenn „denk positiv!“ und „glaub‘ daran!“ nicht funktioniert?!

Wie oft haben Sie „Du musst daran glauben“ und „denk positiv!“ aus dem Mund Ihres Partners, von Ärzten und Freunden gehört?

Ich vermute, sehr oft.
Vielleicht sogar zu oft, um es wegzustecken?!
Vielleicht sogar so oft, dass Sie das Gefühl haben, ein Stück weit selbst schuld daran zu sein, dass sich Ihr Kinderwunsch (noch) nicht erfüllt hat… weil Sie ja nicht gut genug „daran geglaubt“ und „positiv genug“ waren?!

Sie wollen ja gerne positiv denken und daran glauben!
Aber: Sie schaffen es (irgendwie) nicht.
Sie fallen immer wieder in die Zweifel zurück… hadern, haben Angst, machen sich Sorgen.
Und dann reissen Sie sich wieder zusammen und schaffen es – vielleicht – sogar eine Zeitlang (und vermutlich in der ersten Zyklushälfte) doch wieder den „guten Glauben“ zu finden.
Stimmt’s?

Dieser Kurs arbeitet genau damit… wir gehen von dieser Selbstanalyse aus und schauen auf den Anspruch „positiv denken zu müssen“.
Wir schauen dabei auf den Anspruch – aber vor Allem auf Sie!

Und ja, gemeinsam arbeiten wir daran, wie diese Erlebnisse („ich zweifele immer wieder“) für Sie einen positiven Nutzen bringen.

Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass Ihr Denken einen Nutzen für Sie hat / haben kann. Einen Nutzen, den Sie für sich und Ihren Kinderwunsch einsetzen könn(t)en. Vielleicht müssen Sie den Nutzen darin erst einmal erkennen und verstehen – dann aber kann er eine sehr große Kraft für Sie entfalten.

Anders gesagt: Gemeinsam finden wir diese große Ressource in Ihnen, die sich aus dem „negativ denken“ speist und die es Ihnen dann auch ermöglicht, einen (womöglich erheblichen!) Beitrag zu größerer innerer Ruhe und Kraft im Umgang mit Ihrem Kinderwunsch daraus zu generieren!

Sie müssen diese Zeit nicht alleine durchstehen.

Für wen?

Der Kurs ist für alle Frauen geeignet, die sich sehnlichst ein Kind wünschen und merken, dass sie immer wieder „negativ“ denken… zweifeln, sich sorgen, Angst haben, dass es nicht klappen könnte.

Dieser Kurs ist für all‘ die Frauen, die den Anspruch an sich selbst haben „positiv denken zu müssen“ – und doch wieder und wieder an dieser auferlegten Meßlatte scheitern.

Was bringt Ihnen der Kurs?

Sie wissen, wie Sie sich gegenüber den Menschen, die Ihnen raten ``glaub' daran`` und die Ihnen den schnöden Satz ``... das wird schon`` zumuten, abgrenzen können bzw. wie Sie diese Situationen besser bewältigen.

Sie werden sich ziemlich wahrscheinlich künftig selbst keine Vorwürfe mehr machen müssen!

In diesem Kurs schauen wir auf Sie und das, was Sie bisher unternommen haben, um ``positiv zu denken`` und definieren gemeinsam, wie Ihnen künftig mehr Kraft bleibt!

Sie werden vermutlich bald merken, dass Sie innerlich ruhiger und kraftvoller werden; klarer sind!

Kursinhalte

Okay… es ist wirklich ein Rundumschlag! Denn wir wollen gemeinsam für Sie erreichen, dass Sie die Kraft des negativen Denkens für sich als große Ressource und Stärke nutzen können!

Deshalb analysieren wir in diesem Kurs gemeinsam, was Sie bisher schon getan haben, um Ihrem Anspruch an sich selbst gerecht zu werden. Von dort aus werden wir nach und nach Ihre positive Kraft des negativen Denkens für Sie definieren.
Gemeinsam arbeiten wir – auf ziemlich handfeste und pragmatische Art und Weise – in diesem Kurs daran, dass Sie nicht mehr länger das Gefühl haben, „es falsch“ zu machen oder „nicht hin zu bekommen“!

Klingt das „unerreichbar“? Ist es nicht. Ich glaube, Sie „müssen“ nur etwas besser verstehen, wie Sie „gestrickt“ sind. Denn dann können Sie aus dem, woran Sie bisher vermeintlich „gescheitert“ sind, etwas wirklich Hilfreiches machen!

Wie? Nun ja, dafür habe ich diesen Kurs geschrieben! 😉
Hier sind – ganz konkret – die Inhalte der einzelnen Lektionen in diesem Kurs:

– Einführung
– Positiv denken – weshalb ist das wichtig?
– Ihre Persönlichkeit und wie sich das im Umgang mit dem Kinderwunsch zeigt
– Ihre Strategie zum Aushalten dieser schwierigen Situation
– Die Bedeutung von Selbstbewusstsein und dem Minderwertigkeitsgefühl
– Wie kommt es zu Überforderung und Selbstmanipulation? Wie kann man das (wieder) rückgängig machen?
– Pragmatische, leicht umsetzbare Tipps, Tricks und „LifeHacks“ (1.000x erprobt – sie funktionieren!)
– Ihre neue Strategie für mehr Leichtigkeit im Kinderwunsch
+ einen alles rund machenden Abschluss
+ eine schöne, schöne Bonuslektion 🙂

Wie arbeiten wir zusammen in diesem Kurs?

Das ist kein „Selbstlern-mach-den-Kurs-alleine“-Kurs! Ich glaube, das wäre dem Thema Kinderwunsch auch nicht angemessen!

In all‘ meinen Online Coaching Kursen und auch diesem begleite ich Sie – individuell und persönlich. Es ist keine Gruppe. Wir arbeiten zu Zweit – Sie und ich.

Ganz praktisch betrachtet heisst das: Wir starten mit der ersten Lektion. Das ist ein .pdf mit leicht lesbaren, eindrücklichem Text und gut greifbaren Sachverhalten, Impulsen, Perspektiven und Input. Am Ende der Lektion finden Sie eine „Hausaufgabe“… das ist die „Übersetzung“ der vorangegangenen Inhalte – übersetzt auf Sie.

Wir folgen hier der Frage „und wie ist das bei Ihnen“ – anhand klarer Leitfragen und Ansätze, die Sie in Ruhe und Zuhause im eigenen Tempo bedenken und bearbeiten können. Wenn Sie „fertig“ sind, schreiben Sie mir, was Sie für sich herausgefunden haben und bekommen darauf mein Feedback und weiterführende Impulse und Ansätze.

Erst, wenn wir so eine Einheit gemeinsam abgeschlossen haben, gehen wir nach dem gleichen Prinzip zur nächsten Lektion über. Und so weiter.

Sie haben damit das Beste aus allen „Welten“ – die Möglichkeit, Zuhause im eigenen Tempo (und ohne Fristen!) an Ihren Themen zu arbeiten und die persönliche Begleitung von mir. 

Wie lange dauert der Kurs?

Der Kurs besteht aus insgesamt 10 Einheiten / Lektionen. Und Sie haben dafür 1 Jahr Zeit, weil ich Sie mit irgendwelchen Vorgaben nicht unter Druck setzen möchte. Druck haben Sie schließlich schon mehr als genug.

Wie lange der Kurs dauert, bestimmen Sie!

Es ist Ihr Kurs und Ihr Tempo. Es wird Zeitpunkte geben, wo Sie ein wenig mehr für den Kurs arbeiten wollen und vielleicht auch einmal eine Zeit, wo Sie eine Pause einlegen oder Urlaub machen wollen.

Um Ihnen einen Anhaltspunkt zu geben, könnte man sagen, dass bei durchschnittlich einer Lektion pro Woche der Kurs in etwa 2 Monate dauert. Aber wie gesagt: Das ist ein Anhaltspunkt. Ich richte mich nach Ihnen und Ihrem Tempo! Mein Feedback auf Ihre Hausaufgabe haben Sie in aller Regel spätestens innerhalb von 72 Stunden 🙂

Was kostet der Kurs?

Der gesamte Kurs inklusive aller Lektionen und dem jeweiligen Coaching Input nach jeder Lektion von mir kostet Sie einmalig 369€ inkl. MwSt. Darin sind alle Lektionen und der gesamte, persönliche Austausch / Feedback zwischen Ihnen und mir enthalten – nach jeder einzelnen Einheit! Die .pdf Einheiten können Sie sich für Ihren persönlichen Gebrauchabspeichern und somit dauerhaft darauf zugreifen.

Meine beste Empfehlung:
Sie können den Kurs mit der persönlichen Begleitung auch noch um 1 bzw. 2 einstündige Coaching-Telefonate anreichern. Das ist kein „Muss“ – denn der Kurs ist in sich „rund“.

Meine beste Empfehlung aus all‘ den Jahren, in denen ich nun schon die unterschiedlichen Online Coaching Kurse anbiete, lautet jedoch: Wenn es Ihnen möglich ist, dann buchen Sie den Kurs mit einem bzw. zwei Coaching-Telefonaten. Denn damit haben Sie die Möglichkeit, auch noch all‘ das mit mir persönlich zu besprechen, was Sie (sonst noch) beschäftigt und wo Sie nicht weiterkommen.

Im Ernst: Der Effekt aus Kurs mit Begleitung und einem Coaching-Telefonat ist einfach der Größte!
Wenn Sie sich 1 oder 2 ergänzende Coaching-Telefonate ermöglichen wollen, wählen Sie bitte bei der Buchung die entsprechende Buchungsvariante aus. Pro mitgebuchtes Telefonat werden auf den Kurspreis 120€ inkl. MwSt. aufgeschlagen.

Sie können eine Einmalzahlung leisten oder den Kurspreis auf 2 Ratenzahlungen aufteilen.

Anmerkung: Aus steuerrechtlichen Gründen wird dieser Kurs über den Plattform-Verkauf nur angeboten, wenn Sie Ihren Wohnsitz in einem EU-Land haben. Sollten Sie außerhalb der EU wohnen und den Kurs buchen wollen, schreiben Sie mir bitte eine Nachricht via www.kindersehnsucht.de/kontakt. Vielen Dank!

Wann kann ich mit dem Kurs anfangen?

Wenn Sie gleich auf ‚jetzt kaufen‘ (weiter unten auf der Seite) klicken, tragen Sie Ihren Namen und E-Mail-Adresse ein. Weitere Angaben müssen Sie nicht machen, denn die sind optional.

So können Sie den Kurs auch (fast) anonym machen. Ich sichere Ihnen absolute Vertraulichkeit zu – Ihre Daten werden nur für die Kurskommunikation verwandt und der Datenschutz wird gewahrt. Niemand erfährt, dass Sie den Kurs belegt haben.

Wenn Sie den Button ‚jetzt kaufen‘ geklickt und Ihre Angaben gemacht haben, erhalten Sie umgehend eine Mail von mir (Tipp: Bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam-Ordner nach!).

Bitte bestätigen Sie über den Link und begleichen Sie die Gebühr per Überweisung auf das genannte Konto oder per PayPal. Sobald Ihre Bezahlung eingegangen ist, schalte ich für Sie den Kurs frei. Selbstverständlich erhalten Sie dann auch eine Rechnung.

Referenzen

Was ich Ihnen noch sagen möchte…

Verharren Sie nicht in dem „geht nicht“ und der Enttäuschung darüber, dass es Ihnen bisher noch nicht so gut gelungen ist, „positiv zu denken“.

Bleiben Sie (bitte!) nicht bei der Bewertung „ich bin gescheitert“. Für die Vergangenheit mag‘ das vielleicht so gewesen sein. Die Zukunft und Ihr zukünftiger Umgang mit dem Kinderwunsch liegt jedoch vor Ihnen. Und wie Sie künftig mit dem Anspruch, positiv denken zu „müssen“, umgehen, liegt bei Ihnen.

Daher: Lassen Sie uns gemeinsam aus dieser vermeintlichen Schwäche eine Stärke machen, die Sie gezielt für sich einsetzen können.

Ihr Gewinn:

🌿🔔🍀 1. Sie werden vermutlich bald merken, dass Sie innerlich ruhiger und kraftvoller; klarer sind!
🌿🔔🍀 2. Sie werden sich ziemlich wahrscheinlich künftig selbst keine Vorwürfe mehr machen müssen!
🌿🔔🍀 3. Sie werden zudem wissen, wie Sie sich gegenüber den Menschen, die Ihnen raten „glaub‘ daran“ und die Ihnen den schnöden Satz „… das wird schon“ zumuten, abgrenzen können bzw. wie Sie diese Situationen besser bewältigen.

Klingt das vielversprechend?
Ja. Ich glaube schon.

Ist das machbar und wirklich erreichbar?
Ja. Ich weiss es.

Ich würde mich von Herzen freuen, Sie ein Stück auf Ihrem Weg begleiten und unterstützen zu dürfen. Denn vergessen Sie bitte nicht:

„Die positive Kraft des negativen Denkens ist eine riesige Ressource für den, der sie für sich zu nutzen weiss.“

Anmerkung: Sollten Sie außerhalb der EU wohnen und den Kurs buchen wollen, schreiben Sie mir bitte eine Nachricht. Vielen Dank!