Kinderwunsch-Fragen-gross-Unsicher-traurig-klären-Coach-Coaching-Ferber-Kindersehnsucht

Mein Kinderwunsch – Die GROSSEN Fragen

Ich möchte Dir heute erzählen, wie es zu dem neuen Online Coaching Kurs Mein Kinderwunsch – die GROSSEN Fragen gekommen ist.

Ich habe vor 2 Jahren meinen ersten Kurs Mein Kinderwunsch – was tun zwischen Wunsch und Wirklichkeit auf den Weg gebracht. Ich dachte damals, dass ich ein Unterstützungsangebot schaffen möchte, dass Du bequem von Zuhause aus absolvieren kannst… so dass Du nicht schon wieder einen außenhäusigen Termin wahrnehmen musst und zugleich Dir in Deinem Tempo und in Ruhe Gedanken machen kannst. Denn Druck ist definitiv ein Aspekt, den man schon genug hat während der Kinderwunschzeit.

Seit dem Kurs damals, der noch heute sehr, sehr erfolgreich ist und wunderbare, tolle, großartige, beeindruckende Ergebnisse für die vielen Teilnehmerinnen, die ihn absolviert haben, erzielt, sind noch mehr Kurse dazu gekommen.
Für die verschiedenen Phasen des Kinderwunsches und für die individuellen Spezifika gibt es inzwischen den Neid-Kurs, den Gedanken-im-Hamsterrad-Kurs, den Wartezeit-nach-dem-Transfer-Kurs und den großen Lebewohl-Kurs!

Jeden einzelnen Kurs liebe ich – weil er etwas in Bewegung bringt! Weil die Damen, die ihn absolvieren mir die aller-aller-wunderbarsten Rückmeldungen geben, was sie für sich verstanden und erreicht und verändert haben! Ich bin immer und immer wieder auf’s Neue gerührt.

Und eigentlich hätte ich es mit diesem breit aufgestellten Kursangebot gut sein lassen können – aber so bin ich nicht.

Ich arbeite den ganzen Tag mit und für die Frauen, die mich um Unterstützung gebeten haben! Und ich höre eine unglaubliche Vielfalt von Anliegen, Geschichten, Zweifeln, Ängsten, Unsicherheiten und Sorgen. Und je mehr ich davon höre, desto klarer wurde mir, dass ich diesen Kurs „Die GROSSEN Fragen“ schreiben musste.
Ich mache das nicht leichtfertig. Wenn ich eine Kursidee habe, schreibe ich sie auf; notiere mir die Stichworte und Fragen und Themen, die mir im Kopf herumgeistern. Aber ich schreibe NIE sofort los! Nein… ich lasse es auf mich wirken… ich blättere hin und wieder in meiner Ideen-Kladde (die ich total liebe!)… schaue… denke weiter nach.. gehe auch mal mit der Kursidee Gassi… und erst, wenn ich überzeugt bin, dass ich einen wirklichen Mehrwert liefern kann und mir die Fragen aber auch die Inhalte klar und klarer werden, schreibe ich den Kurs.

So vergeht die Zeit. Währenddessen arbeite ich weiter – spreche weiter – unterstütze weiter. Das, was mir in der Praxis begegnet, nehme ich mit; lasse es einfliessen.
Und so ist dieser brandneue Kurs im Verlauf von vielen Wochen entstanden. Immer wieder habe ich etwas geschrieben… liegengelassen… wieder gelesen… justiert, verändert und manchmal auch (ehrlicherweise) einen geschriebenen Text wieder gelöscht.

Ich habe gemerkt, dass die Fragen, die ich in diesem Kurs aufgreife eine Lücke in meinen anderen Kursen auffüllen.
Der neue Kurs ist für die Frauen, die schon einen ganz schön langen Weg „Kinderwunschzeit“ hinter sich haben… die spüren, dass sie irgendwo stehen und weder vor noch zurück gehen können… weitermachen wie bisher ist auf Grund der bisherigen Enttäuschungen nicht denkbar – aufgeben, aufhören, Lebewohl sagen aber auch noch keine Option.

Mit diesem Kurs, der zwischen dem Wunsch/Wirklichkeit-Kurs und dem Lebewohl-Kurs angesiedelt ist, schließe ich eine Lücke beziehungsweise biete Dir einen Kurs an, der Dich dabei unterstützt, das für Dich zu sortieren, was Dich immer und immer wieder beschäftigt… und so auch an einer Stelle festhält – und Dich in Deinem Entscheidungs- und Bewegungsraum einengt. 

Das muss nicht sein! Mir ist es wichtig mit diesem Kurs ein Angebot für Dich zu schaffen, wenn Du eben zwischen diesen zwei Welten stehst… nach vorne ist Nebel und Unsicherheit; hinter Dir liegt Schmerz und Traurigkeit. Aber wie weiter?

Das ich mich ewig alleine mit diesen großen Fragen beschäftigen musste, lag auch daran, dass es einfach niemanden in meinem Umfeld gab, der ungewollt kinderlos war und dem ich guten Gewissens die Kompetenz zuschreiben konnte, mit mir für mich passende Antworten auf meine Fragen zu finden.

Ich biete Dir diesen Kurs an, damit Du gemeinsam mit mir DEINE GROSSEN FRAGEN klären und für Dich eine passende Antwort finden kannst… weil Du dann Klarheit gewinnst und Dich dann entscheiden kannst, weiterzumachen mit dem Kinderwunsch oder nach dem Lebewohl Ausschau zu halten.

Ich selbst hätte mir damals so sehr jemanden gewünscht, dem ich die Kompetenz zuschreibe, mit mir Antworten auf meine GROSSEN KINDERWUNSCHFRAGEN zu finden… ich hätte mir so sehr jemanden gewünscht, der mit mir die Fragen bearbeitet, die mich umtreiben und verunsichern… weil ich mir gewünscht und vorgestellt habe, diese Angst-Fragen in meinem Kopf sortieren und klären zu können. Ich wusste, WENN ich sie für mich kläre und beantworte, dann bin ich in einer gestärkten Position um mir wirklich Angst- und Druckfrei zu überlegen, wie ich weitermachen möchte.

Wenn wir angesichts der GROSSEN FRAGEN Angst verspüren, verlieren wir im gleichem Maße den Mut, vorwärts zu gehen.
Angst ist kein guter Ratgeber. Und oftmals bleiben wir lieber dann dort, wo es zwar heftig und schwer ist… aber wo wir wissen, wie es ist und was uns erwartet.

Wer denkt, sich später Vorwürfe machen zu müssen, der treibt sich lieber an.
Wer denkt, dass er später voller Reue und „hätte ich mal“ bereut, kommt nicht voran.

Es ist immer eine Frage der Klarheit und der bewussten Entscheidung. Wenn wir wissen, dass wir uns nach bestem Wissen und Gewissen mit einer Frage beschäftigt haben und nach bestem Wissen und Gewissen schließlich eine Antwort gefunden haben, dann sinkt die Befürchtung für die spätere Reue und die späteren Selbstvorwürfe.

Ich glaube, es ist besser, sich den GROSSEN FRAGEN zu stellen als sie im Chaos im Kopf und dem Chaos im Herzen in dieser besonderen Lebensphase von links nach rechts zu schieben.
Ich glaube, wer sich seinen Fragen stellt, wird auch seine Antworten finden. Und das wiederum stärkt und schafft Ruhe – Beruhigung im wahrsten Sinne. Und aus einer solchen Position der inneren Ruhe und Kraft und Klarheit heraus kann man auch nach vorne schauen und abwägen, wie der weitere Weg aussehen soll.

Und deshalb gibt es nun diesen neuen, begleiteten Online Coaching Kurs MEIN KINDERWUNSCH – DIE GROSSEN FRAGEN. Damit Du Dich Deinen Fragen stellen und Deine Antworten finden kannst… und das unterstützt und begleitet durch mich, denn ich musste mir die gleichen Fragen stellen und meinen Weg finden. Deshalb, glaube ich, kann ich Dir gut zur Seite stehen!

Darf ich Dich begleiten und unterstützen, Deine ANTWORTEN auf DEINE GROSSEN FRAGEN zu finden?

Ich möchte, dass Dir Deine Fragen nicht mehr im Weg stehen!
Ich möchte, dass Du Deine Antworten finden kannst!
Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass es ein guter Weg ist, der Dir mehr innere Ruhe und Klarheit bringen und Dich stärken wird!

Informiere Dich jetzt auf www.kinderwunsch-fragen.de – und wenn Du Dich auf den Weg machen möchtest, darfst Du Dir sicher sein, dass ich für Dich da sein werde!

Kinderwunsch Coaching - Beratung und Unterstützung bei Kindersehnsucht

 

Franziska Ferber
Franziska.Ferber@kindersehnsucht.de